Der Travelite Portofino Trolley im Test

Travelite verzaubert Sie seit mehr als 25 Jahren mit hervorragende Koffern jeglicher Art. Auch die Modellreihe Portofino wird überzeugen, weil es sich um einen günstigen und leichten Weichschalenkoffer handelt, den Sie überall einsetzen können. Gerade für längere Reisen ist das Modell optimal, da es über Rollen und eine lange Teleskopgriffstange verfügt. Dazu kommt das schlichte und dennoch hochwertige Design, welches die Produkte von Travelite auszeichnet. Der überraschend günstige Preis, welchen Sie bei einem solch hochwertigen Modell sicherlich nicht erwarten würden, ist das Sahnehäubchen. Schauen Sie sich den Travelite Trolley Portofino deshalb einmal genauer an!

Die Vorteile:
Schlichtes und elegantes Design
Leichte Rollen
Lange Teleskopstange
Günstiger Preis
Die Nachteile:
Fehlende Fächer im Innenbereich

amazon-kaufen-button

So haben wir den Travelite Portofino Trolley getestet:

1. Wie ist das Design des Koffers zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Koffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen mit Griff und von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann der Koffer grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet der Koffer unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Das Design des Travelite Portofino Trolleys ist schlicht und elegant. Es ist in vielen Farben erhältlich und konnte uns überzeugen.
  2. Mit seinen vier leichten Rollen ist der Travelite Portofino Trolley gut unterwegs. Dank derer Strapazierfähigkeit, kann man auch mal länger durch unwegsames Gelände fahren.
  3. Die Navigation des Trolleys ist sehr einfach. Die Rollen lassen sich gut fortbewegen. Lediglich bei Überladung kann es zu Problemen kommen. Mit der langen Teleskopstange kann man im Notfall gut navigieren. Das Tragen von Hand gestaltet sich hingegen als wenig komfortabel.
  4. Trotz seines günstigen Preises ist der Travelite Portofino ein robuster Begleiter. Er kann mit einer langen Haltbarkeit überzeugen, die unter anderem auf seine engmaschige Verarbeitung zurückzuführen ist.
  5. Die Wetterfestigkeit des Koffers ist im Grunde wirklich gut. Bei Hagel sollte man allerdings vorsichtig sein. Dieser kann tatsächlich zu Schäden führen.

Ein schickes Design in vielen Farben

Beim Travelite Trolley Portofino handelt es sich um einen Upright-Trolley. Das bedeutet, er wird über vier Rollen bewegt. In den meisten Fällen klappt das sehr gut. Nur bei einer Überbeladung der vorderen Fächer kann der Koffer leichter ins Wanken kommen. Das Modell ist in unterschiedlichen Größen vorhanden, sodass Sie sich immer hinsichtlich Ihres persönlichen Bedarfs entscheiden können. Am beliebtesten ist das Modell mit 71 Zentimetern Höhe. Mit diesem erhalten Sie bis zu 86 Liter Volumen, sodass Sie Ihr Gepäck leicht unterbringen können. Angeboten wird das Modell in mehreren Farben wie Rot, Grün, Lila, Schwarz und Anthrazit. Gefertigt ist der Travelite Trolley Portofino aus Polyester.

Ein Blick in die Innenausstattung ist nicht zu verachten. Sie finden ein großes Hauptfach vor, das Ihnen genügend Platz für allerlei Kleidung, Schuhe und sonstiges Gepäck bieten wird. Sicher befestigen können Sie Ihre Kleidung durch zwei einstellbare Riemen, die über der Kleidung verbunden werden. Im Deckel befindet sich noch ein großes Fach, das sich mittels Reißverschluss verschließen lässt. Auf kleinere Fächer müssen Sie verzichten. Dafür finden Sie aber im Außenbereich noch zwei große Fächer vor. Oberhalb liegt eine kleine Tasche, die perfekt ist für alles, was Sie schnell zur Hand haben wollen. Das größere Fach ist hingegen ideal für Akten oder andere wichtige Dokumente. Beide Taschen können Sie mittels Reißverschluss öffnen und schließen. Hierbei wurde zum Großteil auf zwei Schieber gesetzt. Das hat den Vorteil, dass Sie dennoch vorankommen, auch wenn ein Schieber einmal klemmen sollte. Alleine bei den kleinen Fächern finden Sie nur einen Schieber vor.

Hervorragende Verarbeitung zum günstigen Preis

Die Beschaffenheit des Travelite Trolley Portofino ist sehr wichtig, damit dieser alle Arten von Gefahren überstehen kann. Der textile Koffer ist sehr engmaschig verarbeitet, sodass er durch eine hohe Haltbarkeit glänzt. Das ist beeindruckend, denn der Preis für das Modell ist recht günstig. Dennoch kann es der Travelite Trolley Portofino leicht mit hochpreisigen Angeboten aufnehmen. Die Nähte an den Schnittstellen und Kanten sind allesamt ordentlich verarbeitet. Sie müsse sich also keine Sorgen machen, dass die Nähte bei einer vollen Beladung aufplatzen könnten. Vorbildlich ist die Fronttasche. Diese ist nicht aufgesetzt oder lässt sich ausbeulen, sondern sie wurde in den Koffer eingelassen. Deshalb können Sie ohne Probleme den Travelite Trolley Portofino beim Flughafenpersonal abgeben.

Wie kommen Sie voran?

Ein wichtiger Aspekt sind natürlich die Rollen. Der Travelite Trolley Portofino arbeitet mit Leichtlaufrollen, welche Sie auch bei Inlineskater vorfinden. Ausgestattet mit einem Kugellager sind die Modelle gerade für Unebenheiten wie gemacht. Der Koffer gleitet förmlich darüber und es kommt nicht zum Festhaken, wie es bei den kleinen Modellen der Fall ist. Selbst Bordsteinkanten oder ein Kiesweg stellen keinerlei Belastung dar. Ziehen können Sie den Travelite Trolley Portofino mit einer langen Teleskopgriffstange. Diese können Sie leicht im Kofferrückteil verschwinden lassen, wenn Sie sie nicht brauchen. Wollen Sie Ihren Koffer einmal nicht ziehen, stehen Ihnen noch diverse Tragegriffe zur Verfügung. An der Oberseite sowie seitlich angebracht sind jeweils ein gepolsterter Griff, welche das Heben des Koffers ganz leicht machen. Ein Nachteil ist, dass vollkommen auf hochwertige Schlösser verzichtet wurde. Der Koffer verfügt also auch nicht über das beliebte und vorteilhafte TSA-Schloss, ds gerade bei Flugreisen ein Highlight ist. Alleine ein kleines Bügelschloss für die große Öffnung ist vorhanden. Das liefert wenigstens ein wenig Sicherheit, könnte aber dennoch leicht von einem Langfinger geöffnet werden.

Das Fazit

Der günstige Preis wird Sie sofort umhauen. Mit dem Travelite Portofino Trolley werden Sie nicht viel Geld bezahlen müssen, aber erhalten ein Modell, welches Sie besonders begeistern wird. Die Verarbeitung des Stoffes, der Nähte sowie Reißverschlüsse ist einwandfrei, sodass der Travelite Trolley Portofino leicht den schweren Strapazen einer Reise widerstehen wird. Dazu kommt noch der großzügige Innenraum, auch wenn hier auf viele kleine Fächer verzichtet wurde. Dafür liegt ein einstellbarer Gurt vor, welcher Ihr Gepäck sicher und fest hält. Äußerlich werden Ihnen zwei großzügige Taschen geboten, in denen Sie leicht Ihr Handy, Ihren Geldbeutel oder die Kamera verstauen können. Die Leichtlaufrollen erlauben ein schnelles und sicheres Vorankommen auf allen Untergründen.

amazon-kaufen-button