Kipling – ART M – Reisetasche – Black – (Schwarz) im Test

Diese Reisetasche ist besonders für Damen ausgesprochen gut geeignet. Frauenreisetasche Kipling Art MDas Design ähnelt sehr einer Handtasche und ist theoretisch auch als solche zu gebrauchen. Sie ist optisch ansprechend und in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Man kann sich also gewissermaßen genau die Tasche aussuchen, welche einem gefällt und zu einem passt. Insgesamt stehen dabei fast zwanzig Modelle zur Verfügung. Alle haben ihren eigenen Touch und vermitteln gewissermaßen auch ein bestimmtes Gefühl. In den Eigenschaften hingegen, sind sie alle gleich. Nur der Preis kann, je nach Design, variieren. Das hier vorgestellte schwarze Modell ist beispielsweise um die 40€ günstiger, als die gleiche Tasche in knallrot. Der süße Plüschaffe, ist glücklicherweise bei allen Modellen enthalten. Aber auch dieser, passt sich dem Optischen der Tasche an.

Die Vorteile:

Ideal für Damen, ähnelt einer Handtasche
Geräumiges Mittelfach (innen und außen)
Schützendes Innenfutter aus Polyester
Süßer Schlüsselring mit Plüschaffe
Wasserabstoßend
Die Nachteile:
Nicht die optimale Wahl für Männer
Manche Designs etwas zu teuer
Keine Rollen oder Standfüße

amazon-kaufen-button

So haben wir die Kipling – ART M – Reisetasche getestet:

1. Wie ist das Design der Reisetasche zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Koffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen mit Griff und von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann die Reisetasche grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet die Reisetasche unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Das Design ist wirklich sehr gelungen. Es ähnelt stark einer Handtasche. Für Frauen ist diese Reisetasche also gut geeignet. Für Männer hingegen, dürfte sie in vielen Fällen ungeeignet sein. Dennoch ein klarer Pluspunkt.
  2. Die Reisetasche ist nicht mit Rollen ausgestattet.
  3. Ein Transport der Reisetasche gestaltet sich als sehr komfortabel. Bei Bedarf ist eine Verschmälerung der Tasche möglich.
  4. Man sollte die Reisetasche nicht unnötig auf den Boden stellen. Denn so etwas wie Standfüße, wird man hier nicht vorfinden. Wenn man allerdings sorgsam mit der Reisetasche umgeht, so kann sie einem sehr lange erhalten bleiben.
  5. In jeder Hinsicht wasserabweisend. Die Reisetasche kann auch bei etwas stärkerem Regen transportiert werden.

Die Handtasche die davon träumte eine Reisetasche zu sein

Wenn man sich die Tasche anschaut, so kann man durchaus denken, ob es sich hier wirklich um eine Reisetasche handelt. Optisch gesehen, ist sie nämlich keineswegs als solche einzuordnen. Doch wie sieht es mit den Eigenschaften aus? Kann die Kipling – ART M wirklich als Reisetasche überzeugen oder ist sie vielmehr ein Modeaccessoire? Um die Antwort vorweg zu nehmen, ja die Tasche eignet sich wunderbar als Reisetasche. Das hat mehrere Gründe. Zum einen gehört hierzu das Volumen von 40 Litern. Das ist zwar keineswegs viel, aber dennoch für kürzere Trips oder Ausflüge durchaus geeignet. Außerdem bietet sich die Tasche auch wunderbar als Handgepäck an. Ob man sie dabei in den dafür vorhergesehenen Stauraum tut oder einfach bequem unter seinen Stuhl legt, bleibt einem letztendlich selbst überlassen. Darüber hinaus verfügt die Tasche über zwei Mittelfächer. Jeweils im Innen- und Außenraum der Tasche. An den Seiten befinden sich Reißverschlüsse. Damit auch etwas zerbrechlichere Dinge etwas geschützt sind, verfügt die Reisetasche über ein schützendes Innenfutter aus Polyester. Selbst bei stürmischen Temperaturen, kann man sich mit der Tasche ins Freie begeben. Hierfür haben wir einige Tests durchgeführt und können getrost sagen, dass das gute Stück vollauf wasserabweisend ist. Bei Handtaschen, dürfte das wohl weniger der Fall sein.  Das verwendete Material ist übrigens Nylon. Hieraus wurde der Großteil der Tasche gefertigt. Die Verarbeitung erfolgte dabei ausgesprochen sorgfältig und weist keine nennenswerten Mängel auf.

Alle Nähte sind fest miteinander verbunden und ein Reißen ist nahezu ausgeschlossen. Nachdem wir diesen Aspekt mehrmals überprüft haben, können wir das guten Gewissens bestätigen. Natürlich sollte man auch nicht den Komfort außer Augen lassen, dem einen die Tasche bietet. Sie ist ausgesprochen weich und kann bequem getragen werden. Entweder man nutzt dafür seine Hände oder man hängt die Reisetasche einfach über die Schulter. Beides ist prinzipiell möglich. Wir persönlich, empfanden das Tragen von Hand, allerdings als wesentlich komfortabler. Das ist aber Geschmackssache und hängt vom jeweiligen Typ ab. Wenn man will, hat man die Möglichkeit, die Tasche etwas zu verschmälern. Sie ist nämlich ausgesprochen wandelbar und kann eine kleine Metamorphose durchführen. Hierfür muss man lediglich die seitlichen Reißverschlüsse schließen. Schon hat man ein trendiges, neues Design.

Fazit

Reisetasche von Kipling mit der Bezeichnung ART M von InnenWomöglich wird diese Reisetasche die wenigsten Männer ansprechen. Auch wenn wir hier keine Klischees bedienen wollen, ist das durchaus verständlich. Männerhandtaschen sind derzeit noch nicht sonderlich im Trend, was sich in Zukunft aber sicher ändern kann. Für Frauen hingegen ist diese Reisetasche eine ausgesprochen gute Wahl. Allein wegen der Tatsache, dass eine Vielzahl an möglichen Designs zur Verfügung steht. Das ist aber bei weitem nicht alles, was die Tasche zu bieten hat. Sie ist wasserabweisend, bietet reichlich Platz, beinhaltet ein schützendes Innenfutter und verfügt über Mitteltaschen. Zudem lässt sie sich ausgesprochen komfortabel transportieren und kann bei Bedarf verschmälert werden. Leider verfügt das Modell weder über Standfüße noch Rollen, weswegen man es nicht unbedingt auf den Boden abstellen sollte. Insgesamt ist die Verarbeitung aber ausgesprochen zufriedenstellend und spricht für eine solide Lebensdauer.

amazon-kaufen-button