Der TITAN X2 Polycarbonatkoffer im Test

Vielen Menschen ist es heute nicht mehr nur  hohe Funktionalität beim zukünftigen Koffer wichtig. Auch der Look soll stimmen. Genau eine solche Verbindung werden Sie beim TITAN Koffer X2 erhalten. Es handelt sich um einen Hartschalenkoffer der Firma TITAN, die für eine hervorragende Verarbeitung steht. Ihr Koffer kann bequem mit vier Rollen bewegt werden, wobei Ihnen eine lange Teleskopstange zur Verfügung steht. Dazu kommen die bunten und farbenfrohen Designs, welche den Look abrunden. Schauen Sie sich doch am besten selbst die Vor- und Nachteile vom TITAN Koffer X2 in unserem Test an!

Die Vorteile:

Ideal fürs Handgepäck
Schickes Design
Hervorragende Verarbeitung
Ergonomischer Tragegriff
Die Nachteile:

Reißverschluss kann haken

amazon-kaufen-button

Aufregende Farben für einen perfekten Auftritt

Beim TITAN X2 Polycarbonatkoffer wurde jeglichen Schnickschnack verzichtet. Insofern gibt es außen keine Taschen, was für Hartschalenkoffer aus Polycarbonat auch eher ungewöhnlich ist. Dafür erhalten Sie eine interessante Form. Es wurde nicht mehr auf den klassischen viereckigen Aufbau gesetzt, sondern die Oberseite des Koffers ist leicht abgerundet. Das schafft sofort einen modernen Look und wirkt weniger klobig als bei anderen Modellen. Bemerkenswert sind die vielen unterschiedlichen Farben, die Ihnen zur Verfügung stehen. Klassiker wie Schwarz oder Grau gibt es beim TITAN Koffer X2 nicht. Sie können zwischen Creme Gold, Shining Sea, Metallic Rose, Hot Pink und Plasma Green wählen. Diese Farben sind besonders auffällig und dazu noch wunderschön. Werfen Sie aber auch einen Blick ins Innere von Ihrem TITAN Koffer X2. Manchmal kann es beim Öffnen passieren, dass der Reißverschluss hakt. Doch das ist eher selten der Fall. Sie können den Koffer zu drei Seiten aufklappen und erhalten einen hervorragenden Überblick über das Innenleben. Vor Ihnen liegt ein großes Hauptfach, das durch x-förmige Spanngurte gesichert ist. Im Deckel finden Sie ein Netzfach mit Reißverschluss, welches sich perfekt für einen Laptop oder empfindliche Hemden eignet. Darüber entdecken Sie noch ein kleines Fach, wo Sie Smartphone, Geldbeutel und mehr verstauen können.

Robustheit gepaart mit diversen Größen

Praktischerweise gibt es den TITAN X2 in verschiedenen Größen, sodass Sie ihn auch als Handgepäck mitführen könnten. Das größte Volumen liegt bei 109 Litern. Dadurch können Sie allerhand einpacken und direkt loslegen. Sicherlich spielt die Qualität eine große Rolle, die Sie beim TITAN Koffer X2 nicht enttäuscht. Die gesamte Hartschale ist aus Polycarbonat gefertigt, weshalb diese nicht nur sicher gegenüber Stößen und Schlägen ist. Sie lässt sich auch ganz leicht reinigen. Auch der Stoff im Inneren ist ein kleines Highlight. Dieser ist recht robust gehalten und Feuchtigkeit würde einfach abperlen, sodass es nicht zur Bildung von unangenehmen Gerüchen kommen kann. Ein Blick auf den Preis ist vielleicht nicht die größte Wohltat. Für den TITAN Koffer X2 müssen Sie etwas mehr Geld investieren. Dafür können Sie sich aber sicher sein, dass Sie der Koffer über viele Jahre begleiten wird.

Wie kommen Sie voran?

Ungern wollen Sie den Koffer die gesamte Zeit tragen, auch wenn ein Tragegurt auf der Oberseite vorhanden ist. Deswegen verfügen die Modelle der Reihe X2 noch über eine lange Teleskopstange. Diese können Sie bei Bedarf einfach ausziehen und Ihrer Körpergröße anpassen. Der Griff ist ganz klassisch gehalten und passt sich somit nicht der Hand an. Auch die weiteren Tragegriffe verzichten auf eine ergonomische Form, was beim dauerhaften Tragen zu Verkrampfungen führen kann. Der TITAN X2 Polycarbonatkoffer ist mit vier Kunststoffrollen ausgestattet. Diese sind optimal, wenn Sie viel Wendigkeit wünschen. Sie können den Koffer auch problemlos aufrecht schieben. Bei unebenen Untergründen werden Sie durch die kleinen Rollen auf gewisse Schwierigkeiten treffen. Der Koffer wackelt leicht und das Vorankommen gestaltet sich kompliziert. Der Koffer bietet ein versenktes TSA-Schloss. Das sorgt nicht nur für Sicherheit, damit sich keine Langfinger daran zu schaffen machen, sondern am Flughafen kann der Koffer ohne Beschädigungen geöffnet werden.

Das Fazit

Mit dem TITAN Koffer X2 holen Sie sich einen hochwertigen, wenn auch etwas teuren Koffer nach Hause. Das Modell gibt es in bunten Farben, weshalb es nicht nur gut aussieht, sondern auch ungern von Dieben geklaut wird. Zusätzlich liegen diverse Sicherheitsvorrichtungen vor, damit Ihr Gepäck unversehrt am Zielort ankommt. Die Hartschale aus Polycarbonat sichert Ihnen einen problemlosen Transport. Für eien problemlosen Transport verfügt der X2 über vier Kunststoffrollen und einen langen Teleskopgriff. Als letzter großer Pluspunkt gilt die erstklassige Verarbeitung. Alle Nähte, Reißverschlüsse und Rollen sind fest verbunden, sodass es nicht zu Beschädigungen kommen kann.

amazon-kaufen-button