Travelite Meteor im Test

Ein stilvolles Weichgepäckstück von Travelite.

Dieser Reisekoffer von Travelite fasst ein Packvolumen von 105 Liter und verfügt über eine Dehnfalte, die sogar bis zu 15% mehr Raum ermöglicht. Mit einem Grundgewicht von etwa 3 Kilogramm ist das Weichgepäckstück verhältnismäßig schwer. Selbst Hartschalenkoffer kommen relativ selten über ein Gewicht von 3 Kilogramm hinaus. Wie es bei modernen Koffern mittlerweile recht üblich ist, findet sich beim Travelite Meteor ein integriertes TSASchloss. Gerade bei Reisen in die USA ist dieses sehr zu empfehlen. Doch diese grundlegenden Informationen sagen natürlich nur bedingt etwas über die Qualität des Reisekoffers aus. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich die Ergebnisse unseres Tests etwas näher anschauen. Diese sind übrigens, ohne gleich zu viel vorwegnehmen zu wollen, recht gut ausgefallen.

Vorteile:
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Unglaubliche Reißfestigkeit
Schnelle Fortbewegung auf allen Untergründen
Komfortable Tragegriffe
Nachteile:
Wetterfestigkeit nicht ideal
Design bei einigen Punkten verbesserungsbedürftig

Gelber Amazon Button

So haben wir den Travelite Meteor Reisekoffer getestet:

1. Wie ist das Design des Reisekoffers zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Reisekoffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen mit Griff und von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann der Reisekoffer grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet der Reisekoffer unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. An sich ist das Design gar nicht übel. Besonders die beiden schwarzen Varianten weisen gelungene Merkmale auf. Dennoch wird die Optik etwas unfertig und die rosafarbene, sowie auch die türkisene Version empfinden wir als etwas fragwürdig.
  2. Die Rollen sind qualitätstechnisch einwandfrei und können selbst schweren Belastungen definitiv standhalten.
  3. Eine komfortable Navigation ist definitiv gegeben. Dank der flexiblen Rollen kommt man auf allen Untergründen schnell voran. Auch die Tragegriffe liegen angenehm in der Hand und tragen zu einem gemütlichen Transport bei. Probleme mit der Teleskopstange, oder den Reißverschlüssen, sind ebenfalls nicht zu erwarten.
  4. Der Reisekoffer ist sehr robust und kann z. B. Stürzen- und Stößen wunderbar standhalten. Auch sonstige Schäden sind unwahrscheinlich, da die Oberfläche sehr gut verarbeitet und widerstandsfähig ist. Man sollte sich also nicht von der weichen Schale trügen lassen.
  5. Mit kleineren Regenfällen kommt der Travelite Meteor gut zurecht. Bei Sturzregen und generell dann, wenn der Koffer über einen längeren Zeitraum hinweg ungünstigen Wetterbedingungen ausgesetzt wird, kann es allerdings zu Problemen kommen. Die Wetterfestigkeit ist also nicht optimal.

Ein hochwertig verarbeitetes Preiswunder

Der Travelite Meteor besteht aus Polyester, welches sehr sorgfältig verarbeitet wurde und sich in unseren Tests als unglaublich reißfest herausgestellt hat. Selbst der Kontakt mit spitzen Gegenständen ist nicht zwangsweise schädlich, so lange diese nicht mit einer zu großen Kraft auf die Oberfläche einwirken. Generell ist die Verarbeitung sehr lobenswert, was sich an der gesamten Konstruktion des Reisekoffers zeigt. So sind beispielsweise auch die Rollen robust und kommen wunderbar mit schweren Untergründen (z. B. Schutt) zurecht. Auch die Reißverschlüsse sind widerstandsfähig und selbst ein gelegentliches Klemmen ist relativ unwahrscheinlich. Daher finden wir es sehr erfreulich, dass der Preis dieses Reisekoffers verhältnismäßig gering ist. Nur selten bekommt man Qualitätsgepäck zu einem derartigen Schnäppchenpreis geboten. Lediglich die Wetterfestigkeit ist nicht ganz ideal. An sich stellen zwar Regen und Co. kein größeres Problem dar, jedoch kommt es hier stark auf die Masse und Dauer der Einwirkung an. Schäden am Transportgut sind dennoch recht unwahrscheinlich.

Solides Design und komfortable Navigation

Über die Optik des Reisekoffers kann man sich streiten. An sich ist diese zwar echt gelungen, jedoch wirkt diese dennoch an manchen Stellen etwas unfertig. Auch ist die Farbauswahl ein wenig fragwürdig. Neben den zwei Schwarztönen, welche wir an sich durchaus gelungen finden, stehen auch eine türkisene und rosafarbene Variante zur Verfügung. Deren Optik empfinden wir als etwas fraglich. Dennoch kann man von einem soliden Design sprechen. Es steht außer Frage, dass der Hersteller sich hierbei etwas gedacht hat. Dasselbe gilt für die Navigation des Koffers. Diese ist allerdings in keine Weise zu bestanden. Die Rollen zeigen sich sehr leichtgängig und ermöglichen ein schnelles Vorankommen auf allen Untergründen. Dabei hilft die Teleskopstange, welche sich sehr einfach herausziehen lässt und zweifelsohne einen guten Ziehkomfort ermöglicht. Auch ein Tragen von Hand, wenn es denn mal nötig ist, gestaltet sich als unproblematisch.  Die hierfür angefertigten Griffe sind nämlich sehr komfortabel.

Fazit

Perfekt ist der Travelite Meteor nicht. Das Design ist zwar an sich ganz gut, jedoch verbesserungsbedürftig. Dasselbe gilt für die Wetterfestigkeit. Dennoch handelt es sich um einen sehr preiswerten und hochwertigen Reisekoffer, was unter anderem der hochgradigen Verarbeitung zu verdanken ist. Diese lässt wirklich wenig zu wünschen übrig und schützt den Koffer vor möglichen Schäden. Auch die Navigation gestaltet sich als leichtgängig, was maßgeblich zu einem angenehmen Komfort beiträgt. Dieser wird auch durch handliche Tragegriffe, praktische Reißverschlüsse und einer treuen Teleskopstange begünstigt. Eine der besten Dinge am Reisekoffer ist allerdings, dass dieser unglaublich günstig ist. Derart preiswerte und hochwertige Koffer von Travelite sind selten. Schließlich handelt es sich um eine der beliebtesten Marken im Gepäckbereich. Einen Kauf können wir also durchaus nahelegen.

Gelber Amazon Button

Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0