Samsonite Flux-Spinner Hartschalenkoffer im Test

Ein schwarzer Hartschalenkoffer von Samsonite.Der Samsonite Flux Spinner ist in unserem Koffer Test der Phönix aus der Asche. Hartschalenkoffer von Samsonite erfreuen sich im Allgemeinen, vor allem aufgrund ihrer bekanntermaßen hohen Qualität, einer enormen Beliebtheit. Jedoch sollte man sich nicht immer auf den Markennamen verlassen, da selbst die besten Hersteller Fehler machen können. Ein „gutes“, wenn auch trauriges Beispiel, waren dabei die Samsonite Flux-Spinner – vor den kürzlich erfolgten „Upgrades“. Auf den ersten Blick schien es sich hierbei wirklich um ein hochwertiges Gepäckstück zu handeln, doch die Realität sah bis Ende 2019 leider anders aus. Genauer gesagt fielen die Ergebnisse unserer Tests bei dem 2018er Modell als Verbraucherwarnung aus. Daher freuen wir uns umso mehr, dass Samsonite unsere Hilfe eingeholt und das Modell deutlich verbessert hat. Aber Vorsicht, die alten Modelle stehen in diversen lokalen Geschäften noch immer im Regal. Unten sehen Sie die neuen Modelle, die aufgrund unserer Kritik und den Verbesserungsvorschlägen, deutlich optimiert wurden. Der Preis der alten Modelle rechtfertigt in keiner Weise die damalige Qualität. Daher sollten Sie sich lieber nach einem anderen Koffer umsehen. In unserem Koffer Test 2019/2020 finden Sie ausschließlich die Ergebnisse von allen aktuellen Modellen, der jeweiligen Gepäckstücke.

Vorteile:
Renommierter Hersteller
Lobenswerte Ausstattung
Praktischer seitlicher Tragegriff
Gummierte Rollen

Nachteile:
Vorgängermodelle mit Mängeln im Umlauf

 

Die hier aufgelisteten 2019er Modelle sind mit unserer Hilfe optimiert worden

SAMSONITE Flux - Spinner 55/20 Expandable Bagage cabine, 55 cm, 44 liters, Weiß

SAMSONITE Flux - Spinner 55/20 Expandable Bagage cabine, 55 cm, 44 liters, Weiß
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

SAMSONITE Flux - Spinner 75/28 Expandable Bagage cabine, 75 cm, 121 liters, Navy Blau

SAMSONITE Flux - Spinner 75/28 Expandable Bagage cabine, 75 cm, 121 liters, Navy Blau
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen, Erweiterte Abmessung: 75 x 52 x 35 cm
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

Samsonite Flux Spinner Suitcase, 81 cm, 145 L, Schwarz

Samsonite Flux Spinner Suitcase, 81 cm, 145 L, Schwarz
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

 

So haben wir den Samsonite Flux-Spinner getestet:

1. Wie ist das Design des Koffers zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Koffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen am Griff und der Transport von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann der Koffer grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet der Koffer unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Bei unseren Umfragen zu den unten aufgelisteten 2020er Modellen gab es 96 von 100 positiven Rückmeldungen. Unser  Team hat das Design einstimmig mit 5 Sternen in den Kategorien „Innovationsdesign“ und „Wiedererkennungswert“ bewertet. Hier wurden, im Verhältnis zu den Vorgängermodellen nur leichte Nuancen abgeändert.
  2. 2020 sind die Rollen deutlich verbessert worden, wie es auch beim Rest des Koffers der Fall ist. Von einer „Stabilität“ konnte man bisher, wie Sie vielleicht in unserem früheren Testbericht von 2018 noch wissen, nicht reden. Gerade bei intensiveren Stresstests, wurde es für die Rollen ziemlich „eng“. Doch mit unserer Hilfe wurden die Schwachstellen bei den unten aufgelisteten Modellen vollständig beseitigt. Die Rollen sind nun deutlich leichtgängiger und leiser. Durch die Gummierung sind auch größere Kieselsteine und andere Hindernisse nicht mehr als störend wahrzunehmen.
  3. Der Transport: gestaltet sich mit den neuen. gummierten Rollen sehr angenehm. Auch bei unebenen Untergründen kommt man – im Gegensatz zu den Vorgängermodellen, gut voran. Damals zeigen sich die Rollen sehr schwermütig. Bei den Handgriffen haben wir vom Koffer Testmagazin Samsonite nicht geholfen. Das Unternehmen entscheidet sich hier jedoch für die gleichen Griffe, wie auch bei dem hervorragenden Spark SNG Spinner.
  4. Bei den neuen Testverfahren kamen wir auf eine schadenfreie Belastung von bis zu 51975.245 Pascal. Das Entspricht einer stolzen 5.300 Kilogramm, die auf eine Fläche von einem Quadratmeter auf den Koffer drücken. Zum Vergleich: das alte Modell schaffte es auf gerade einmal 1176.798  Pascal (120 Kilogramm). Also eine Steigerung um sage und schreibe 4354% – um Missverständnisse zu vermeiden – wir reden hier von viertausenddreihundertvierundfünfzig Prozent. Die Messung findet bei uns an der bruchanfälligsten Stelle eines Koffers statt. Also an der Eckkante, der zum Reißverschluss fernliegenden Rollenhalterung.
  5. Durch den neuen Reißverschluss wurden alle undichten Stellen bei dem Samsonite Flux Spinner ausgemerzt. Nun ist auch ein zuverlässiger Schutz gegenüber starkem Regen gewährleistet. Die Windbelastungsgrenze hängt von der Beladung und dem Untergrund ab. Unser Test findet auf einer Asphaltierten Platte statt, um eine flughafenähnliche Ausgangslage zu simulieren. Bei nicht vorhandenem Inhalt – also dem Leergewicht des Koffers, kommt es, bis zu einer Windstärke der Klasse 4, wie bei nahezu allen anderen Rollkoffern, nicht zu einem ungeahnten Abhandenkommen. Bepackt sieht es ebenso unauffällig – und somit gut – aus. Hier steht der Hartschalenkoffer, bis zu einer Windstärke der Skala 7, ohne Probleme „auf allen Vieren“.

 

SAMSONITE Flux - Spinner Koffer, 55 cm, 44 Liter, Red

SAMSONITE Flux - Spinner Koffer, 55 cm, 44 Liter, Red
  • Flux Spinner 55 erweiterbar: 40 x 20 x 55 cm - 37/44 L - 2, 70 kg
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion

SAMSONITE Flux - Spinner 55/20 Expandable Bagage cabine, 55 cm, 44 liters, Weiß

SAMSONITE Flux - Spinner 55/20 Expandable Bagage cabine, 55 cm, 44 liters, Weiß
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

 

Passable Optik und gute Ausstattung

Das Design des Samsonite Flux wirklich originell und gleichzeitig vertraut. Bei näherem Hinsehen wird schnell bewusst, dass die Optik dem Vorgängermodell stark ähnelt, nun aber viele kleine Verzierungen aufweist. Das Wort „Verzierung“ hört sich sehr weiblich an, der Koffer ist aber der perfekte Männerkoffer. Er wirkt erwachsen, dezent, kontrolliert und zuverlässig. Hier kann von einem gelungenen Gentleman-Design die Rede sein. Die Farbauswahl lässt etwas zu wünschen übrig, doch auch ein Damenmodell fand nun einen Platz bei den Flux-Modellen. Bezüglich des Innenraums gibt es wie auch bei seinem Vorgänger, nichts auszusetzen. Der Hartschalenkoffer verfügt über eine nach innen verlegte Erweiterungsfunktion, welche bei allen Größen zur Verfügung steht. Hinzukommen ein gut gefütterter Innenraum, ein  Raumteiler mit Reißverschluss und funktionelle Kreuzspanngurte, die ein zusätzliches Maß an Komfortabilität gewährleisten. Auch ein praktisches TSA-Schloss ist vorhanden, wodurch der Koffer ausreichend geschützt ist und Reisen in und aus den USA zugelassen sind.

Die Testergebnisse des 2020er Modells
  • Komfort
  • Lebensdauer
  • Umfragen Design
  • Wetterfestigkeit
  • Rollen
  • Teleskopgriff
  • Reißverschluss
  • Ergonomie
  • Qualität des TSA-Schlosses
5

Kurzfassung

Die neuen Samsonite Flux Spinner Hartschalenkoffer sind mit den alten Modellen nicht zu vergleichen. Hier wurden alle Einzelsegmente verbessert und die Schale optimiert. Die Rollen sind nun gummiert und leise, doch auch der Teleskopgriff hat ein Upgrade erfahren. Dieser ist nun ergonomisch und mehrstufig verstellbar.

Samsonite Flux Spinner Hand Luggage, 55 cm, 44 L, Schwarz (Black)

Samsonite Flux Spinner Hand Luggage, 55 cm, 44 L, Schwarz (Black)
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

Gelungen dank uns – das Koffer Testmagazin darf bei dem Flux Hand anlegen

Wenn man vor dem Kauf eines Hartschalenkoffers steht, möchte man natürlich, dass dieser möglichst robust ist und möglichst lange erhalten bleibt. Wir haben Samsonite angeleitet und dafür gesorgt, dass sie den Job diesmal richtig machen. Dieser Samsonite Flux ist außerordentlich stabil. Hier konnten wir unsere Erfahrungswerte einfließen lassen und dem Hersteller auf die Finger schauen. Es wurde alles berücksichtigt, was wir eingebracht haben und das sogar ziemlich erfolgreich. Bei unseren Tests konnten wir das an mehreren Punkten kontrollieren. Der Fokus lag hier in erster Linie bei den Reißverschlüssen und den Rollenhalterungen. Hier hat Samsonite alles exakt so umgesetzt, wie wir es vorgegeben haben. Doch das ist bei weitem nicht das einzige, was wir hier mit Samsonite gemeinsam erarbeitet haben. Die Rede ist auch von einem Schutz vor Kratzern und Beulen. Die Verarbeitung des Materials wurde präzise in allen Maschinen angepasst, sodass die gesamte Konstruktion erhebliche Verbesserungen in der Dichtigkeit des Schaleninneren erfahren durfte. Bei der Wetterfestigkeit lag das Augenmerk auf den Reißverschlüssen und den Rollenhalterungen. Da diese aber, unseren Vorgaben entsprechend ersetzt wurden, war es keine überraschung, als der Samsonite Flux allen Belastungstests standhalten konnte.

Der Komfort des Flux Hartschalenkoffers im Mittelpunkt

Der Samsonite Flux entwickelte sich, im Gegensatz zu nahezu allen anderen Koffern, weiter. Er gehörte mit seinem Vorgängermodell einst, zu den von uns am schlechtesten bewerteten Koffern. Doch das gehört der Vergangenheit an. Selbst im puncto Komfort konnten einige Verbesserungen erzielt werden. Die Rollen haben wir ausgebessert, das Hartschalenmaterial verdichtet, die Reißverschlüsse ersetzt und der Innenraum ist gleich geblieben – wo konnten wir also noch etwas ausbessern? Wir sagen es Ihnen: bei der Balance. Generell scheint die Balance eines Koffers bei den Herstellern und auch bei uns, zu kurz gekommen zu sein. Wenn man selber einen Koffer entwirft, dann lernt man, selbst als Koffer-Affines Testmagazin, einen neuen Umgang mit dem Koffer kennen. Hier wurden kleine Gewichtsverlagerungen und die Position des Griffs an der Seite angepasst. Dieser liegt jetzt nicht nur gut in der Hand, sondern kann auch mit weniger Fehlbelastungen, händisch befördert werden. Der Koffer überrascht also auch bezüglich dieses „Neulands“ im Koffer Test.

Fazit

Der neue Samsonite Flux ist nun nicht mehr voll von ungerechtfertigten Bewertungen. Für uns war es bei dem Vorgänger nicht erklärbar, wie so viele Menschen eine positive Bewertung hinterlassen, obwohl der damalige Flux einem Low-Budget Koffer, im High-End-Preisbereich entsprach. Doch das ist jetzt völlig anders. Der neue Flux Spinner, den wir vom Koffer Testmagazin, im Sinne der Verbraucher, mitgestaltet haben, überzeugt nun auch in der Praxis und nicht nur in hypothetischen Bewertungen von Kunden, die den ersten Eindruck sammeln und diesen ungerechtfertigt als Erfahrung darstellen. Daher war es für uns auch so wichtig, dass Samsonite den Flux Spinner dringend ausbessert, damit nicht noch mehr Verbraucher ihren Koffer nach einem Jahr wegwerfen müssen.

Samsonite hat uns ihr Gehör geschenkt und unsere Hilfe in Anspruch genommen. Wir wurden von dem Unternehmen selbstverständlich nicht bezahlt, was auch nicht im Sinne des Verbrauchers wäre. Wir wollen objektiv und transparent informieren und dabei eine wichtige Rolle in der Mitte der Gesellschaft einnehmen.

Wir gaben uns gemeinsam mit Samsonite die größte Mühe, einen Koffer herzustellen, das dem beliebten Design des frühren Flux-Modells entspricht, die Haltbarkeit wie ein Samsonite Cosmolite oder ein Koffer, der EMINENT Gold Serie, aufweist, den Rollen eines Lite-Shock’s gerecht wird und im besten Fall den Preis und die Gesamtbewertung eines Samsonite Neopulse halten kann. Wenn Sie den gesamten Testbericht übersprungen und direkt zum Fazit gehen wollten, raten wir Ihnen, den Testbericht doch lieber ausführlich zu lesen. Wenn Sie es sehr eilig haben, dann sehen Sie hier unsere beiden Empfehlungen:

SAMSONITE Flux - Spinner 81/30 Expandable Bagage cabine, 81 cm, 145 liters, Weiß

SAMSONITE Flux - Spinner 81/30 Expandable Bagage cabine, 81 cm, 145 liters, Weiß
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.

Samsonite Flux Spinner Suitcase, 81 cm, 145 L, Schwarz

Samsonite Flux Spinner Suitcase, 81 cm, 145 L, Schwarz
  • 360°-Doppelrollen lassen sich mühelos in jede Richtung bewegen
  • Großes Packvolumen und praktische, nach innen verlegte Erweiterungsfunktion bei allen Größen.
  • Komplett gefütterter, gut ausgestatteter innenraum: Raumteiler mit Reißverschluss, große Tasche aus Futterstoff und funktionelle Kreuzspanngurte für Komfort beim Packen.
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0