Die Nike Club Team Swoosh Reisetasche im Test

Für kurze Reisen muss es nicht zwangsläufig ein großer Koffer sein. Sie können mit einer kleinen Reisetasche verreisen, die zwar weniger Platz bietet, dafür leichter transportiert werden kann. Sowohl für den Sport, als auch Reisen kann die Nike Club Team Swoosh eingesetzt werden. Sie treffen den typischen, sportlichen Look von Nike an, der mit langen Trageriemen und einem günstigen Preis kombiniert wird. Entdecken Sie jetzt die Vor- und Nachteile der Nike Club Team Swoosh.

Die Vorteile:
Sportliches Design
Langer Trageriemen
Günstiger Preis
Die Nachteile:
Keine Bodenverstärkung
Keine Standfüße

amazon-kaufen-button

So haben wir die Nike Club Team Swoosh Reisetasche getestet:

1. Wie ist das Design der Reisetasche zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Koffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen mit Griff und von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann die Reisetasche grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet die Reisetasche unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Das Design der Reisetasche ist sehr sportlich. Wer also eher etwas Eleganteres möchte, sollte sich möglicherweise nach einem anderen Modell umsehen. Wenn man den sportlichen Look allerdings mag, sollte man sich die Nike Club Team Swoosh unbedingt etwas näher ansehen. Wir finden das Design sehr gelungen.
  2. Die Reisetasche ist nicht mit Rollen ausgestattet.
  3. Der lange Trageriemen der Reisetasche ist Ihr Freund. Er trägt maßgeblich zum Komfort bei. Dank diesem gestaltet sich der Transport sehr angenehm.
  4. Fest verbundene Nähte und intakte Reißverschlüsse. Die Reisetasche wurde sorgfältig verarbeitet und kann einigem standhalten. Die Nike Club Team Swoosh bleibt Ihnen voraussichtlich recht lange erhalten.
  5. Man muss leider sagen, dass die Wetterfestigkeit der Reisetasche enttäuschend ausfällt. Bis zu einem gewissen Grad ist der Stoff wasserdicht. Bei strömenden Regenfällen kann es allerdings sehr problematisch werden. Man muss um das Transportgut fürchten.

Sportliches Design mit leichten Nachteilen

Das Design ist markentypisch und deshalb nicht gerade elegant. Es wurde auf sportliche Elemente gesetzt, weil die Nike Club Team Swoosh zum Großteil für den Sport zum Einsatz kommt. Haben Sie aber kein Problem mit einem sportlichen Look oder mögen Sie den sogar, ist die Nike Club Team Swoosh perfekt. Für Nike typisch gibt es die Reisetasche in Schwarz,.Aber auch Rot sowie Dunkelblau sind vorhanden. Gefertigt ist sie ausrobustem Polyester. Praktisch sind die vielen Taschen und Fächer, die Sie bei der Nike Club Team Swoosh vorfinden. Im Außenbereich liegen drei große Fächer. Teils sind diese mit Netz ausgestattet, falls Sie beispielsweise eine Flasche mitnehmen wollen. Ansonsten können Sie das Fach bequem mit einem Metall-Reißverschluss verschließen.

Im Innenbereich liegt ein großer Hauptraum, der genügend Platz für Kleidung für eine Reise von bis zu fünf Tagen bietet. Ein Highlight ist die kleine Tasche, die in den Deckel eingenäht wurde. Dort können Sie Kleinigkeiten verstauen, die ansonsten im Innenraum verschwinden würden. Zugleich gibt es ein Nass-Trocken-Fach. Das ist ideal, wenn Sie nasse Schuhe oder ähnliches transportieren wollen, ohne dass Ihre Tasche verschmutzt. Ein großer Nachteil ist, dass die Nike Club Team Swoosh nicht über eine Bodenverstärkung verfügt. Das kann dazu führen, dass die Tasche im vollgepackten Zustand wie ein schlapper Sack herunterhängt. Nicht besonders ansehnlich. Mit der Tasche steht Ihnen insgesamt ein Volumen von 52 Litern zur Verfügung.

Tragen: Ja. Rollen: Nein.

Der Transport der Nike Club Team Swoosh fällt überraschend einfach aus. Leider wurde auf Rollen und ein Teleskopsystem verzichtet. Da die Nike-Tasche aber auch für sportliche Aktivitäten zum Einsatz kommt, ist dies nicht notwendig gewesen. Deshalb tragen Sie die Reisetasche über einen großen Trageriemen. Dieser hat eine leichte Polsterung, was das Tragen über die Schulter auf Dauer bequemer macht.

Den Trageriemen können Sie individuell einstellen. Außerdem finden Sie noch zwei kurze Griffe vor, die fest mit der Nike Club Team Swoosh vernäht sind. Diese sind für kurze Strecken oder volle Kontrolle über die Tasche optimal. Ein Nachteil bei der Beförderung ist, dass keine Standfüße angebracht sind. Stellen Sie die Nike Club Team Swoosh ab, steht ´sie mitten im Dreck. Besonders bei unbefestigten Wegen oder Feuchtigkeit kann das schnell zu Beschädigung Ihres Gepäcks führen. Deswegen sollten Sie die Nike-Reisetasche immer nur auf erhöhte Abstellflächen stellen, um dies zu verhindern.

Hochwertige Verarbeitung ohne Sicherheit

Trotz der fehlenden Bodenverstärkung und Standfüße ist die Verarbeitung der Nike Club Team Swoosh sehr gut. Alle Nähte sind fest miteinander verbunden, so dass kein Griff reißen kann. Ebenso wurde bei den Reißverschlüssen auf eine hohe Qualität geachtet. Diese sind komplett aus Metall und lassen sich leicht führen. Wünschenswert wäre gewesen, wenn es immer zwei Schieber geben würde. Im Außenbereich ist nur einer vorhanden, zumindest für die kleinen Fächer. In Sachen Wasserdichtigkeit schneidet die Nike Club Team Swoosh eher mittelmäßig ab. Die Reißverschlüsse sind durch kleine Abdeckungen geschützt, sodass hier nichts eindringen kann. Der Stoff ist auch bis zu einem gewissen Grad wasserdicht. Dennoch sollten Sie die Reisetasche keinem strömenden Regen aussetzen. Die Tasche verfügt nicht über Schlösser oder ähnliches. Da Sie für die Nike Club Team Swoosh aber nicht viel bezahlen müssen, können Sie diese leicht nachkaufen. Ein passendes Schloss im Handel kostet nur wenige Euro. Empfehlenswert ist jedoch ein TSA-Schloss, da dieses besonders bei Reisen in die USA sicher ist. Immerhin kann das Flughafenpersonal das Schloss ohne Beschädigungen öffnen.

Das Fazit

Für eine kurze Reise ist die Nike Club Team Swoosh, welche auch als Sporttasche Verwendung findet, durchaus geeignet. Sie bietet einen Stauraum von 52 Litern und ist deshalb optimal für Reisen von unter einer Woche. Auch, wenn einige Nachteile die Nike Club Team Swoosh überschatten, hat sie überzeugende Vorteile. Die Tasche ist optimal für aktive Reisende, die ihr Gepäck immer im Blick haben wollen. Über Rollen verfügt die Tasche zwar nicht, doch dafür stehen Ihnen drei Tragegriffe zur Verfügung. Ansonsten wird Sie der extrem günstige Preis überraschen, der leicht alle anderen Konkurrenten abhängen kann.

amazon-kaufen-button