Die Travelite Kick Off Reisetasche im Test

Bequem und flexibel unterwegs, ganz ohne einen sperrigen Koffer? Das ist mit der Travelite Reisetasche Kick Off kein Problem, denn Sie erhalten eine Tasche, die sich flexibel in Ihr Leben einfügt und Sie überallhin begleiten wird. Einer der größten Pluspunkte der Reisetasche ist, dass Sie sie bequem mit Rollen ziehen können, ohne dass Sie sich anstrengen müssen. Hierbei ist sogar eine versenkbare Teleskopstange vorhanden, weshalb der Trageriemen nur ein kleines Extra ist. Doch vergessen Sie nicht, dass Ihnen die Travelite Reisetasche Kick Off auch jede Menge Stauraum bietet.

Die Vorteile:
Bequemer Trageriemen
Versenkbare Teleskopstange
Leicht bewegliche Inlinerollen
Die Nachteile:
Etwas unübersichtlich
Schlechte Qualität

amazon-kaufen-button

Bunte Farbwahl mit großem Volumen

Der besondere Look der Travelite Reisetasche Kick Off wird sofort auffallen. Die Reisetasche verbindet die typische Optik einer Tasche mit einigen raffinierten Details eines klassischen Trolleys. Insofern wurde die Unterseite verstärkt, sodass ein Teleskoparm eingefügt werden konnte. Ansonsten können Sie sich bei der Travelite Reisetasche Kick Off für mehrere Farben entscheiden. Im Sortiment sind Schwarz, Grün, Rot und Blau. Wenn Sie sich für eine bunte Farbe entscheiden, müssen Sie nicht rund um die Uhr auf Ihr Gepäck aufpassen. Immerhin scheuen Diebe die bunten Modelle, weil sie einfach zu auffällig sind.

Im Außenbereich gibt es einige Taschen, in denen Sie alles verstauen können, was Sie für eine Reise benötigen. Optimal ist es, wenn Sie hier die Kleinigkeiten versenken, die ansonsten im Hauptfach verloren gehen würden. Generell wird Ihnen bei einer Länge von 75 Zentimetern ein Volumen von 108 Liter geboten. Das ist sehr vorteilhaft, wenn Sie viel mitnehmen wollen. Jedoch kann das auch zu einem Problem werden, denn leicht gehen Kleinigkeiten im großen Hauptfach verloren. Ebenso verlieren Sie die Übersicht, was an der eher kleinen Öffnung liegt. Außerdem kann es manchmal zu Problemen kommen, wenn Sie größere Gegenstände in der Tasche verstauen wollen. Dies ist manchmal eine ganz schöne Fummelarbeit, sodass es sogar passieren kann, dass Sie den Koffer und seinen Reißverschluss beschädigen.

Ein leichter Transport mit Griffen oder Rollen

Der Transport einer Reisetasche kann sich als kompliziert herausstellen, wenn diese nur über Tragegriffe verfügt. Bei der Travelite Reisetasche Kick Off ist das nicht der Fall. Hier können Sie eine Teleskopstange aus dem hinteren Teil der Tasche ausfahren. Über zwei große, leicht bewegliche Inline-Leichtlaufräder können Sie die Tasche nun einfach hinter sich herziehen. Der große Pluspunkt ist, dass Sie die Teleskopstange ganz Ihrer Körpergröße anpassen können. Gerade für großen Personen wird das eine Wohltat sein.

Möchten Sie die Tasche nicht rollen, können Sie sie auch bequem tragen. Es liegt ein großer Trageriemen bei, der perfekt über die Schulter gelegt werden kann. Dieser ist leicht gepolstert und kann ebenso auf Ihre Wünsche angepasst werden. Für kurze Strecken eigenen sich die kleinen Trageriemen an den Seiten. Diese können Sie mittels Klettverschluss zusammenführen und haben Ihre Tasche deshalb immer fest im Griff. Gerade für eine schnelle Handhabung sind diese perfekt.

Miserable Qualität und keine Sicherheit

Im Bereich der Sicherheit dürfen Sie von der Travelite Reisetasche Kick Off nicht sonderlich viel erwarten. Bei Reisetaschen sind Schlösser oder sonstige Sicherheitsmaßnahmen eher unüblich. Auf diese wurde hier gänzlich verzichtet. Der Vorteil ist, dass die Travelite Reisetasche Kick Off recht günstig ist. Aus diesem Grund können Sie Schlösser einfach nachkaufen, ohne dass Sie einen großen Verlust haben. Als letzten großen Punkt sollten Sie sich die Verarbeitung und somit die Qualität anschauen. Gerade hier kann die Travelite Reisetasche Kick Off überhaupt nicht begeistern. In vielen Fällen ist die Verarbeitung sehr schlecht und es kann schon nach wenigen Einsätzen zum Nahtriss kommen. Auch der Stoff ist nicht gegenüber Wasser gesichert. Leichter Nieselregen ist zwar kein Problem, doch sobald mehr Regen fällt, weicht die Tasche einfach durch. Selbst durch die Reißverschlüsse kann das Wasser eindringen, sodass Ihr Gepäck im Inneren nicht mehr geschützt ist. Abhilfe schafft eine Art Regenmantel für Ihre Reisetasche.

Das Fazit

Im Anbetracht des Preises und der Möglichkeiten, kann die Travelite Reisetasche Kick Off überzeugen. Sie ziehen die Tasche einfach mittels zwei Rollen über den Weg und müssen Sie somit nicht mehr tragen. Natürlich liegen auch diverse Tragegriffe vor, falls es doch soweit sein sollte. Doch da hören die Vorteile der Travelite Reisetasche Kick Off schon auf. Gerade im Bereich der Qualität ist die Tasche nicht gerade empfehlenswert. Schon nach wenigen Nutzungen kann es zu Beschädigungen des Stoffes, der Naht oder der Reißverschlüsse kommen. Ebenso ist die Tasche nicht wasserdicht, was bei einem plötzlichen Regenschauer keine gute Eigenschaft ist.

amazon-kaufen-button