Lixada 12L Fahrrad Schulter Rucksack im Test

Lixada 12L Fahrrad Schulter RucksackDieser Fahrradrucksack ist in 5 verschiedenen Farben erhältlich: Blau, Gelb, Grün, Orange und Rosa.Sein Design ist sehr modern und weist sogar einige praktische Vorteile auf. Dabei überzeugen vor allem die reflektierenden Streifen, welche ein sicheres Fahren in der Nacht ermöglichen. Der Rucksack birgt allerdings noch weitere Vorteile, weswegen er auch anderweitig genutzt werden kann. Generell handelt es sich hierbei um einen echten Outdoor-Rucksack.Er erzielte in unserem Fahrradrucksack Test überdurchschnittliche Ergebnisse. Darüber hinaus ist er ein echter Knüller im Preis-Leistungs-Verhältnis. Definitiv eine Kaufüberlegung wert.

Die Vorteile:
Für jedes Wetter geeignet
Sehr guter Komfort
Reflektierende Streifen
Günstiger Preis
Die Nachteile:
Nur 12 Liter Volumen

amazon-kaufen-button

So haben wir den Lixada 12L Fahrradrucksack getestet:

1. Wie ist das Design des Fahrradrucksacks zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Wie äußert sich der Transport des Fahrradrucksacks? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Tragens auf dem Rücken, spielt hier auch das Tragen von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst generell die Handhabung und den Komfort.

3. Kann der Fahrradrucksack grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

4. Wie schneidet der Fahrradrucksack unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Ein modernes Design, das wirklich in jeder Hinsicht gelungen ist. Noch dazu hat man als Nutzer die Möglichkeit, zwischen fünf verschiedenen Farben zu wählen.
  2. In Sachen Komfort und Handling eine gute Wahl. Testergebnisse weit über dem Durchschnitt. Hüft- und Schultergurt tragen maßgeblich zum Wohlbefinden bei und ermöglichen einen angenehmen Transport. Dazu noch ein rückenschonendes Polster. Wirklich lobenswert.
  3. Trotz des günstigen Preises, eine Verarbeitung, die sich wirklich sehen lassen kann. Sehr widerstandsfähig. Das zeigt sich nicht nur beim Fahrradfahren, sondern auch wunderbar bei anderen Aktivitäten.
  4. Die Wetterfestigkeit ist eine der größten Stärken dieses Fahrradrucksacks. Dank des wasserdichten Stoffes, ist das Transportgut geschützt und es kommt nicht zu Schäden. Dieser hilft übrigens nicht nur bei Regen, sondern auch bei Schnee und Hagel. Selbst größerer Hitze kann gut standgehalten werden.

Kleines Volumen, doch Komfort und Verarbeitung gleichen es aus

Wer längere Fahrradtouren unternehmen möchte, sollte sich diesen Fahrradrucksack lieber zweimal überlegen. Das Volumen beträgt nämlich gerade einmal magere 12 Liter. Klar sollte man es mit Gepäck nicht übertreiben, wenn man eine längere Fahrradtour unternehmen möchte. Dennoch kann es bei 12 Litern knapp werden. Sollte man gar zum Einkaufen fahren wollen, gestaltet sich das Ganze noch wesentlich dramatischer. Dafür hat dieser Fahrradrucksack von Lixada andere Vorteile. Dazu gehört unter anderem die exzellente Verarbeitung. Angesichts des geringen Kaufpreises, bekommt man hier wirklich einiges geboten. Das spiegelt sich auch im Komfort wieder. Dank des verstellbaren Hüft- und Schultergurtes, kommt man gemütlich und entspannt voran.

Lixada 12L Fahrrad Schulter Rucksack

Trotzt schlechtem Wetter wie ein Berg dem Sturm

Wer sich den Fahrradrucksack etwas näher anschaut, würde kaum auf den Gedanken kommen, dass er jeglichen Wetterbedingungen trotzen kann. Das ist aber tatsächlich der Fall. Nicht nur das Transportgut ist ausreichend geschützt, sondern auch der Rucksack nimmt keine Schäden. Lediglich geringfügige Gebrauchsspuren, können unter Umständen auftreten. Selbst stärkere Regen- und Schneefälle können somit gut bewältigt werden. Längere Abenteuertouren erweisen sich nicht als Problem. Der Träger genießt einfach wesentlich mehr Flexibilität, wenn es um das Wählen seiner Fahrtzeiten und Routen geht.

Fazit

Ein guter Fahrradrucksack muss nicht immer teuer sein. Der Lixada 12L ist der beste Beweis dafür. Trotz seiner überdurchschnittlichen Verarbeitung, lässt er sich zum Schnäppchenpreis erwerben. Wer sich für einen Kauf entscheidet, wird mit einem herausragenden Komfort und einer unglaublichen Widerstandsfähigkeit belohnt Selbst bei sehr ungünstigen Wetterbedingungen, kann man sicher und entspannt fahren. Transportgut und Rucksack sind nämlich sicher. Auch über längere Zeiträume hinweg. Insgesamt gibt es an diesem Fahrradrucksack wenig zu bemängeln. Es wurden fast durchweg gute Ergebnisse erzielt. Lediglich das Volumen ist etwas beschämend. 12 Liter sind wirklich wenig.