Der Wenger Business Patriot II Reisekoffer im Test

Geschäftsreisen dauern meist nicht lange, dennoch brauchen Sie Gepäck für Ihre Reise. Gerade hier springt der Wenger Business Patriot II Reisekoffer ein, denn er ist perfekt auf Businessreisen zugeschnitten. Das liegt daran, dass Sie nicht nur ein großes Fach für Kleidung, Schuhe und Accessoires erhalten, sondern Sie können auch bequem Akten sowie einen Laptop unterbringen. Doch auch für Reisen fernab des Geschäfts ist der Wenger Business Patriot II eine gute Anschaffung, die Sie nicht enttäuschen wird. Der Reisekoffer ist leicht in der Handhabung, hat ein edles Design und wiegt dazu nicht einmal viel. Überzeugen Sie sich selbst vom Wenger Business Patriot II Reisekoffer!

Die Vorteile:
Bequemer Tragegriff zum Tragen
Sehr leicht
Einfache Handhabung
Edles Design
Die Nachteile:
Schwacher Teleskopgriff

amazon-kaufen-button

Ein edles Design mit vielen kleinen Spielereien

Seit mehr als 30 Jahren stellt Wenger Reisekoffer und andere Taschen her, welche Funktionalität mit einem schicken Design verbinden sollen. Deswegen ist die Optik vom Wenger Business Patriot II auch besonders schön. Es wurde auf edle und elegante Elemente geachtet, die mit Funktionalität verbunden wurden. Der gesamte Koffer aus Polyester gefertigt. Das macht ihn besonders leicht, sodass dieser nur 1,2 Kilogramm wiegt. Doch auch die Abmessungen sind nicht sonderlich groß. Sie liegen bei 26 x 44 x 40 Zentimetern. So können Sie über 20 Liter Volumen transportieren, ohne dass Sie auf Design verzichten müssen. Wenger setzt dabei auf eine Kombination aus rauem und glattem Stoff. So entsteht ein edler Look, der überallhin passt. Angeboten wird das Modell lediglich in Schwarz. Es stehen Ihnen drei Fächer sowie eine zusätzliche Tasche zur Verfügung. Die Fächer differenzieren sich in ihrer Größe und können somit für allerlei Kleinigkeiten genutzt werden. Die herausnehmbare Tasche ist perfekt für ein Notebook oder Laptop. Nehmen Sie diese heraus, haben Sie noch mehr Platz im Hauptfach. Alle Fächer werden mittels Reißverschluss fest verschlossen. Meist wurde auf zwei Schieber gesetzt. Nur die kleinen Fächer verfügen lediglich über einen Reißverschlussschieber.

Kompakt hinter sich herziehen

Bei einem Reisekoffer sind Sie es sicherlich leid, dass Sie die meisten Modelle tragen müssen. Bei dem recht kleinen Wenger Business Patriot II ist das nicht der Fall. Sie erhalten einen langen Teleskoparm, der sich leicht in den Rücken des Koffers zurückzieht, wenn Sie ihn nicht benötigen. Durch die spezielle Konstruktion nimmt dieser auch nicht viel Platz ein und stört nicht, wenn Sie ihn eingefahren haben. Der Griff ist dabei ergonomisch geformt und passt sich ganz Ihrer Hand an. Manchmal kann es aber passieren, dass der Teleskopgriff ins Wanken gerät. Das liegt daran, dass es sich nicht um ein festes Stück Aluminium handelt, sondern um mehrteilige Stangen. Gefahren wird der Koffer über zwei Rollen, die Inlineskate-Rollen nachempfunden sind. Sie haben eine Gummibeschichtung und sind recht klein, sodass Sie schnell über alle Untergründe flitzen. Selbstverständlich können Sie den Wenger Business Patriot II Reisekoffer auch tragen an einem gummierten Griff auf der Oberseite. Er liegt gut in der Hand und erlaubt das leichte Tragen des Reisekoffers.

Strapazierfähig und lange haltbar

In Sachen Qualität ist der Wenger Business Patriot II unschlagbar. Sie erhalten ein hochwertiges Polyester-Gemisch, welches sehr robust und stabil ist. Jeglichen Strapazen kann der Reisekoffer ausgesetzt werden, ohne dass es zu Beschädigungen kommt. Selbst bei einer Überladung des Wenger Business Patriot II reißen die einzelnen Nähte. Ebenso hochwertig verarbeitet sind die Reißverschlüsse. Diese bestehen aus Metall und erlauben eine leichte Bedienung mittels zwei Schiebern. Sollte ein Schieber klemmen, was nur sehr selten vorkommt, haben Sie immer noch den zweiten. Auch hier wurde darauf geachtet, dass der Reißverschluss fest mit dem Stoff verbunden ist. Bei Regen sollten Sie den Wenger Business Patriot II nicht zu lange draußen herumfahren. Langsam kann das Wasser durch das dichte Gewebe eindringen und somit Ihr Gepäck ruinieren. Auf Sicherheit wurde nicht gänzlich verzichtet. Es gibt zwar kein Schloss, aber die dafür passenden Ösen beim Hauptfach. So können Sie ein Schloss nachkaufen und dieses direkt anbringen. Beim Wenger Business Patriot II Reisekoffer erhalten Sie eine hohe Qualität und viele Möglichkeiten, doch mit Kosten über 100 Euro müssen Sie auch einiges auf den Tisch legen.

Das Fazit

Sind Sie gewillt einen hohen Preis für den Wenger Business Patriot II Reisekoffer zu bezahlen, werden Sie ein Modell für Jahre erhalten. Die erstklassige Verarbeitung zeigt sich bis in den letzten Millimeter in einer sorgfältigen Verarbeitung. Gerade das Polyester-Gemisch ist ein Highlight und wird Ihr Gepäck vor allen Arten von Schäden bewahren. Noch wichtiger ist die Innenaufteilung. Sie haben hier viele unterschiedliche Fächer und Taschen, in denen Sie alles verstauen können, was ansonsten nur unnötig Platz einnehmen würde. Die herausnehmbare Laptoptasche können Sie auf Wunsch nutzen oder beiseite legen.

amazon-kaufen-button