TEAMEN Kinderrucksack Animal Schule im Test

Rucksack als GiraffeDas schöne Tierdesign, macht den Kinderrucksack vor allem für die ganz Kleinen interessant. Er eignet sich für Kinder von 2-6 Jahren. Sobald es in die Grundschule geht, sollte man sich vielleicht für einen anderen Rucksack entscheiden. Es kommt dabei auf das Kind an. Neben dem lustigen Affen, gibt es noch andere fröhliche Tiere: Giraffe, Tiger und Eule. Es dürfte also für jedes Kind etwas dabei sein. Doch der Kinderrucksack sieht nicht nur schön aus und ist ein echtes Schnäppchen, sondern kann auch hinsichtlich seiner Qualität überzeugen.

Die Vorteile:
Tolle Tierdesigns
Qualitätsarbeit
Unschlagbar günstig
Ideal für Kleinkinder
Die Nachteile:
Nicht wetterfest

amazon-kaufen-button

So haben wir den TEAMEN Kinderrucksack Animal getestet:

1. Wie ist das Design des Kinderrucksacks zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Wie äußert sich der Transport des Kinderrucksacks? Ist dieser komfortabel? Dabei steht vordergründlich der Transport auf dem Rücken und auch von Hand im Vordergrund. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

3. Kann der Kinderrucksack grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

4. Wie schneidet der Kinderrucksack unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Das Design ist einfach sehr gelungen und trifft genau die Zielgruppe, für die es konzipiert wurde. Gerade kleinere Kinder, die sich noch im Kindergarten- oder Vorschulalter befinden, werden sich wirklich sehr über den TEAMEN Kinderrucksack Animal freuen. Bei älteren Kindern jedoch, sollte man sich am besten für einen anderen Rucksack entscheiden.
  2. Beim Komfort legt der Kinderrucksack Wert darauf, dass die Schulter geschont wird. Dank gepolsterter Träger, die sich sogar noch verstellen lassen, ist das Kind gut gewappnet. Sei es für Schulausflüge oder Wanderungen mit der Familie. Ein Tragegriff (falls man den Kinderrucksack mit der Hand tragen möchte) ist übrigens auch vorhanden.
  3. Der TEAMEN Kinderrucksack Animal übertrifft, hinsichtlich der Verarbeitung, wirklich alle Erwartungen. Er konnte in unseren Härtetests gute Ergebnisse erzielen.
  4. Was die Wetterfestigkeit angeht, kann dieser Rucksack leider nicht überzeugen. Eine klare Schwäche. Es ist daher nicht zu empfehlen, den Rucksack zu lange ungünstigen Wetterbedingungen auszusetzen.

Herausragender Komfort und tolle Optik

TEAMEN Kinderrucksack AnimalHinsichtlich des Komforts, kann der TEAMEN Kinderrucksack Animal wirklich überzeugen. Gepolsterte, verstellbare Träger, wirken sich sehr schonend auf die Schulter aus. Das Kind wird somit stark entlastet, sodass es auch bei längeren Wanderungen, nicht zu sehr mitgenommen wird. Hinzukommt eine tolle Optik. Diese sollte die Motivation des Kindes sehr steigern, wenn es Zeit für einen Ausflug ist. Beides sind klare Pluspunkte, die für den TEAMEN Kinderrucksack sprechen. Er hat allerdings noch mehr zu bieten.

Gute Verarbeitung gepaart mit einer guten Widerstandsfähigkeit – leider mit Macken

Eigentlich könnte die Verarbeitung des Kinderucksacks perfekt sein. Der Rucksack, der aus wasserfestem Neopren gefertigt wurde, weist eine tolle Qualität auf und ist ausgesprochen widerstandsfähig. Es ist denkbar, dass der Rucksack das Kind einige Jahre begleitet. Das Transportgut allerdings, ist nicht immer optimal geschützt. Bei starken Regen- oder Schneefällen, kann es schon mal sehr kompliziert werden. Schäden am Transportgut können nicht ausgeschlossen werden. Abgesehen davon, gibt es qualitätstechnisch nichts anzumerken.

Fazit

Perfekt ist der Kinderrucksack nicht. Er ist nicht der beste Begleiter, wenn das Wetter nicht mitspielt. Das ist etwas schade. Denn abgesehen davon, gibt es wirklich wenig, was man am Kinderrucksack kritisieren müsste. Der TEAMEN Kinderrucksack Animal bietet 4 tolle Designs, die sich super für das Kindergartenalter eignen. Darüber hinaus ist er schulterschonend und bietet auch sonst einen guten Komfort. Hinzukommt seine Langlebigkeit und der unschlagbare Preis, der einen direkt zum Kauf verleitet. Alles in allem ein guter Kinderrucksack, der mit einer Macke zu kämpfen hat.