Der Hauptstadtkoffer Sitzkoffer – Polycarbonatkoffer im Test

Nicht immer muss eine Reise bis zu drei Wochen dauern. Manchmal sind Sie nur ein Wochenende unterwegs und wollen passendes Gepäck mitnehmen, jedoch keinen großen Koffer. Dazu kommt noch, dass nicht nur Erwachsene verreisen.

Auch Kinder starten große Abenteuer und brauchen dafür das passende Gepäck. Der Hauptstadtkoffer Sitzkoffer ist die perfekte Lösung für Kinder oder Erwachsene, die einen handlichen und kleinen Polycarbonatkoffer wünschen, den sie leicht transportieren können. Gerade Kinder werden das Modell lieben. Hier können sie sich einfach auf den Koffer setzen können. Da wird Pragmatismus mit Spaß verbunden.

Die Vorteile:
Perfekt für Kinder
Genügend Platz für Spielzeug
Modernes Design
Innovativer Aufbau
Die Nachteile:
Zu klein für lange Reisen

amazon-kaufen-button

Eine einzigartige Form

Die Form vom Hauptstadtkoffer Sitzkoffer ist einzigartig und gibt so nicht bei anderen Herstellern. Die groben Formen sind viereckig. Das Highlight ist aber, dass an der Oberseite keine Griffe oder ähnliches angebracht sind, sondern eine leichte Delle. Diese ist dafür gemacht, dass sich Kinder auf den Polycarbonatkoffer setzen können. Ein solcher Koffer ist optimal, wenn Ihre Kinder gerne etwas wild sind oder nur schwer stillsitzen können. Mit dem Hauptstadtkoffer Sitzkoffer können jene einfach herumfahren und Spaß haben, ohne dass das Gepäck aus den Augen gelassen wird. Aber auch für Erwachsene kann der kleine Koffer eine Bereicherung sein.

Die geringen Abmessungen von 30 x 40 x 19 Zentimetern machen den Sitzkoffer zum optimalen Begleiter für kurze Reisen. Natürlich gibt es ihn in unterschiedlichen Farben, wobei gerade auf auffällige Modelle gesetzt wurde. Sie können den Hauptstadtkoffer Sitzkoffer in Gelb, Rosa, Rot, Apfelgrün oder Blau erwerben. Immer wird er einen guten Eindruck machen. Im Innenbereich dürfen Sie natürlich keine Wunder erwarten. Es wurde auf ein großes Hauptfach gesetzt und dafür auf zusätzliche Fächer verzichtet. Der Innenraum ist immer mit rotem Stoff ausgestattet. Dazu kommt ein Kreuzpackgurt, den Sie individuell einstellen können, damit Ihre Sachen nicht wild im Polycarbonatkoffer herumfallen.

Einfach daraufsetzen und losfahren

Das Vorankommen ist mit dem Hauptstadtkoffer Sitzkoffer ein kleines Highlight und begeistert besonders Kinder. Da sich die Kleinen auf den Koffer setzen können, wurde mit sehr stabilen Rollen gearbeitet. Diese sind seitlich in den Koffer eingelassen und nicht direkt an der Unterseite vorzufinden. Das hat den Vorteil, dass die Rollen mehr Gewicht aushalten und transportieren können, aber auch dass das Verstauen wesentlich leichter fällt. Es wurde auf Kunststoffrollen mit einem Leichtlauffahrwerk geachtet, sodass Sie einfach mit dem Modell vorankommen.

Kinder können es sich jetzt auf den Koffer bequem machen und sich einfach mit den Beinen abstoßen, um somit voranzukommen. Besonders auf geraden und ebenen Flächen steht einer schönen Fahrt nichts im Wege. Nutzen Sie als Erwachsener den Hauptstadtkoffer Sitzkoffer, sollten Sie sich besser nicht darauf setzen. Dafür steht ein langer Trageriemen zur Verfügung. Mit diesen können Sie den Koffer entweder bequem hinter sich herziehen oder auch den Koffer einfach um die Schulter legen. Durch seine geringe Abmessung und sein Gewicht von 1,8 Kilogramm werden Sie das kaum bemerken. Ansonsten sind keine weiteren Griffe vorhanden, denn beim Hauptstadtkoffer Sitzkoffer wurde auf Minimalismus gesetzt.

Was wird Ihnen sonst noch geboten?

Die allgemeine Verarbeitung vom Hauptstadtkoffer Sitzkoffer wird Sie begeistern. Es wurde mit Polycarbonat gearbeitet, welches für seine besonderen Eigenschaften bekannt ist. Dementsprechend haltbar ist der Koffer, den Sie über Jahre einsetzen können. Selbst wenn Ihr Kind einmal mit dreckigen Schuhen gegen den Koffer treten sollte, wird es diesem nichts ausmachen. Er widersteht allen Arten von Stößen und Schlägen, was daran liegt, dass sich er sanft „mitdehnt“. Zusätzlich fällt die Reinigung sehr einfach aus. Auf eine hohe Sicherheit müssen Sie beim Hauptstadtkoffer Sitzkoffer jedoch verzichten.

Er hat kein TSA-Schloss oder sonstige Sicherheitsmechanismen. Auf Wunsch können Sie aber ein Bügelschloss nachkaufen. Da der Hauptstadtkoffer Sitzkoffer aber leicht als Handgepäck mitgeführt werden kann, ist das oftmals nicht notwendig. Ansonsten ist der Koffer komplett wasserdicht, auch der Metallreißverschluss. Es dringt kein Wasser durch die Nähte oder gar das Material ein. Dennoch sollten Sie vermeiden, den Koffer zu lange im Regen herumzufahren. Das belastet das Material einfach unnötig. Ein kleines „Regencape“ kann helfen.

Das Fazit

Der Hauptstadtkoffer Sitzkoffer ist perfekt für die kleinsten Gäste einer Reise. Seine besondere Form erlaubt es, dass Kinder auf den Koffer Platz nehmen und sich danach mit ihren Füßen abstoßen. Somit steht einer kleinen Fahrt mit dem Polycarbonatkoffer nichts im Wege. Doch auch Erwachsene werden die Vorteile des Modells kennenlernen. Durch seine geringen Abmessungen können Sie den Koffer einfach als Handgepäck mitnehmen und dort alles verstauen, was Sie für eine kurze Reise benötigen. Für lange Reisen ist der Koffer mit 23 Liter Volumen nicht zu empfehlen. Transportieren können Sie den Hauptstadtkoffer Sitzkoffer einfach per Trageriemen über die Schulter oder Sie ziehen ihn hinter sich her.

amazon-kaufen-button