Samsonite S’Cure Hartschalenkoffer im Test

Schnell in den Urlaub fahren und die wichtigsten Utensilien mitnehmen? Das ist mit dem klassischen Samsonite S’Cure kein Problem. Er zählt zu den Hartschalenkoffern und ist perfekt für lange und kurze Reisen, wenn Sie viel Platz zum Verstauen benötigen. Besonders die jahrelange Erfahrung von Samsonite zeigt sich bei diesem Koffer, der mit einer sehr hohen Qualität glänzt. Dazu kommt das schlichte und dennoch moderne Design, das Sie sofort begeistern wird. Entdecken Sie den Samsonite S’Cure für Ihre Reise und nehmen Sie ihn überallhin mit!

Die Vorteile:
TSA-Schloss
Gute Verarbeitung
Viele Farben
Leichtgängige Rollen
Die Nachteile:
Probleme bei unebenem Grund
amazon-kaufen-button

So haben wir den Samsonite S’Cure Hartschalenkoffer getestet:

1. Wie ist das Design des Koffers zu bewerten? Befragung unseres Expertenteams unter bestimmten Kriterien. Darunter fällt auch, dass die Marke des Produkts verschleiert wurde.

2. Konnten die Rollen einem Stresstest nach echten Bedingungen in einem 5km Lauf über Treppen, Schutt, Asphalt, und Sand standhalten?

3. Wie äußert sich der Transport des Koffers? Ist dieser komfortabel? Neben einer genaueren Analyse des Rollverhaltens, spielt hier auch das Tragen mit Griff und von Hand eine bedeutende Rolle. Dieser Schritt umfasst also die Handhabung.

4. Kann der Koffer grundlegenden Belastungen wie Flughafentransporten standhalten? Dieser Punkt betrifft nicht nur die Schale oder den Stoff, sondern umfasst auch Kriterien wie Reißverschlüsse. Hier kommen beispielsweise Stoß-, Sturz- und Reißtests zum Einsatz.

5. Wie schneidet der Koffer unter diversen Wetterbedingungen ab. Stellen starke Regenfälle oder hohe Temperaturen ein Problem dar? Viele Kriterien können hier einbezogen werden. Dabei kommt es unter anderem zum Einsatz von Kunstregen.

Die Ergebnisse unseres Tests sind folgendermaßen ausgefallen:

  1. Das schlichte und doch moderne Design des Samsonite S’Cure kann überzeugen.
  2. Die Kunststoffrollen sind sehr stabil und halten einigem Stand. Man sollte allerdings vermeiden unebenes Gelände zu befahren. Auf diese Weise können sich die Rollen schnell abnutzen.
  3. Mit seinen leichtgängigen Rollen hat der Samsonite S’Cure Hartschalenkoffer einiges zu bieten. Auf ebenem Gelände kommt man schnell und sicher ans Ziel. Bei Hindernissen sollte man allerdings vorsichtig sein. Unebenes Gelände kann den Koffer schnell ins Schwangen bringen. Man sollte hier also vorsichtig sein. In allen anderen Aspekten gestaltet sich der Transport sehr komfortabel.
  4. Dank seiner hohen Qualität brauchen wir hier nicht viel zu sagen. Die Lebensdauer des Koffers ist wirklich gut. Selbst nach intensiven Belastungstests, zeigten sich keine nennenswerten Gebrauchsspuren.
  5. Selbst bei starkem Regen ist das Transportgut geschützt. Die Dichtung des Koffers ist sehr gut. Selbst über etwas längere Zeiträume, ist man hier eigentlich auf der sicheren Seite.

Bunte Farben und dezente Optik

Das Design ist sehr klassisch und simpel gehalten ohne außergewöhnliche Muster oder Formen. Der Samsonite S’Cure hat eine viereckige Form mit leicht abgerundeten Ecken. Dazu kommt eine glatte Front mit einer sanften Schraffierung. Das wirkt sehr schick und hochwertig. Neben Schwarz erhalten Sie das Modell auch in Hellblau, Hellrot, Dunkelblau, Fuchsia, Meerblau und Silber. Eine bunte Farbe hat den Vorteil, dass Langfinger nur ungern auffällige Koffer entwenden. Gefertigt wird der Samsonite-Koffer aus Polypropylen und ist deshalb sehr widerstandsfähig und haltbar.

Selbst bei turbulenten Reisen kommt es nicht zu Rissen oder Beulen. Öffnen Sie den Samsonite S’Cure und schauen Sie in den Innenraum , werden Sie feststellen, dass Samsonite hier auf eine Innenraumauskleidung verzichtet hat. Ein geräumiges Inneres macht das jedoch fast wieder wett. Sie legen Ihr Gepäck direkt auf das Koffermaterial. Das kann bei empfindlichen Kleidungsstücken manchmal zu Problemen führen. Ansonsten steht Ihnen eine Innentasche zur Verfügung, die fest mit dem Deckel verbunden ist. Dazu kommt ein kleines Fach in der Dehnfalte des Koffers. Sie können also allerhand verstauen und es auch direkt wiederfinden. Damit das Gepäck auch sicher verwahrt ist, verfügt der Koffer über einen Spanngurt. Den können Sie individuell einstellen.

Hochwertig verarbeitet bis zum letzten Zentimeter

Die Verarbeitung wird Sie sofort überzeugen. Durch das Polypropylen ist der Koffer sehr robust und er weist keine unschönen Klebestellen auf, an denen die Bruchgefahr erhöht ist. Gerade deshalb ist der Samsonite S’Cure perfekt für lange und anstrengende Reisen, auf denen Sie Ihr Gepäck vielleicht nicht dauerhaft im Blick behalten können. Selbst im Gepäckraum eines Flugzeuges wird das hochwertige Material Ihre Kleidung schützen. Natürlich spielt auch die Sicherheit eine entscheidende Rolle. Neben dem klassischen Reißverschluss weist der S’Cure einen zusätzlichen Clippverschluss auf.

An drei Seiten wird der Koffer mittels Clip geschlossen. Durch eine eingebaute Dichtung wird sichergestellt, dass im geschlossenen Zustand selbst bei starkem Regen kein Wasser hindurchdringen kann. Außerdemwurde in den Koffer ein TSA-Schloss eingelassen. Das ist wesentlich sicherer als die klassischen Bügelschlösser. Darüber hinaus umgehen Sie das Problem, dass das Schloss am Flughafen aufgebrochen werden muss, wenn eine Untersuchung ansteht. Das TSA-Schloss kann einfach mit dem Generalschlüssel geöffnet werden. Darüber hinaus ist das Schloss sehr sicher. Viele Diebe und Langfinger haben starke Schwierigkeiten diese Art von Schloss zu knacken. Das erhöht natürlich Ihre Sicherheit.

Leicht unterwegs dank Doppelgestänge

Mit dem Samsonite S’Cure kommen Sie leicht voran dank seiner vier Rollen. Diese sind aus Kunststoff gefertigt und als Doppelausführung angelegt. Das hat den Vorteil, dass Sie noch leichter vorankommen, als mit einer einzelnen Rolle. Dennoch werden die kleinen Kunststoffrollen bei groben Untergründen auf ihre Grenzen stoßen. Der Koffers kann wackeln oder kippen. Gezogen wird der Samsonite S’Cure mit einer langen Teleskopstange, die auf mehrere Größen eingestellt werden kann.

Somit werden sowohl sehr große, als auch kleine Menschen mit dem Griff glücklich. Die hochwertige Teleskopstange ist aus Aluminium gefertigt. Hier wurde mit einem Doppelgestänge gearbeitet. Das sichert mehr Stabilität und Kontrolle über den Hartschalenkoffer. Ansonsten gibt es noch Kunststoffgriffe an der Oberseite und seitlich, mit denen Sie den Koffer bei Bedarf tragen können. Der Preis hält sich für die angebotene Qualität gut im Rahmen, könnte aber etwas niedriger liegen.

Das Fazit

Für einen annehmbaren Preis erhalten Sie den Samsonite S’Cure Hartschalenkoffer, der Sie auf jegliche Art von Reise begleiten möchte. Sie können sogar durch den tiefsten Dschungel fahren und der Koffer begleitet Sie zuverlässig. Das verdankt er seiner hochwertigen Verarbeitung, vom Material bis zur Innenausstattung. Der Koffer ist komplett aus Polypropylen gefertigt und weist  eine hohe Stoßresistenz sorgt. Ebenso überzeugt der Koffer mit einem schicken Look, der sowohl Freunde der klassischen Optik begeistert, als auch Menschen, die es etwas bunter mögen.

amazon-kaufen-button