Das Titan Highlight Koffer Set im Test

Exzellente Qualität, hohe Langlebigkeit sowie etliche Funktionen erwarten Sie beim „Titan Highlight“. Hört sich das für Sie nach einem billigen Werbeslogan an? Für uns auch, doch wir versichern Ihnen, dass das tatsächlich unsere Meinung ist. Lesen Sie weiter um zu erfahren, warum uns das Titan Highlight Kofferset so von sich überzeugen konnte.

Titan Highlight – so zeigt sich das Kofferset im Test

Eine kleine Einleitung zum warm werden: es handelt sich bei den Highlight-Modellen um eine Serie von Koffern, die in unterschiedlichen Größen verfügbar sind. Gemeinsam haben sie die Hochwertigkeit, sodass Sie ein Titan Highlight für viele Jahre begleiten wird. Die meisten die sich für den Titan Highlight Test interessieren, möchten dieses Set kaufen. Nicht verwunderlich, denn es gehört zu den besten Koffersets, auf der ganzen Welt. Der Preis ist mehr als angemessen. Die Modelle sind ineinander stapelbar, sodass das Set nur den Platz eines einzelnen Koffers belegt. Wir beraten Sie unentgeltlich und neutral. In den meisten Fällen eignet sich ein Koffer-Set für Familien mit einem oder mehr Kindern. Da der Handgepäckkoffer die Abmessungen 20 x 40 x 55 cm aufweist, kann er in beinahe jedes Flugzeug mitgenommen werden. Die Abmessungen für Handgepäck-Koffer der Airlines richten sich natürlich ebenso nach dem Gewicht. Da er lediglich 2,2 Kilogramm wiegt, haben wir es hier mit einem besonders leichtem Koffer zu tun. Die größeren Koffer übertreten ebenso wenig die zugelassenen Maße. Insgesamt haben wir es hier mit einem sehr langlebigen und optisch sehr ansprechenden Produkt zu tun.

Die Ausstattung

Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen gehören in erster Linie die folgenden:

  1. Verbindungselement zwischen Rollen und Hartschale ist dynamisch (siehe Abb. 1)
  2. Die Reißverschlüsse sind wasserfest und die Schieber haben haftende Elemente (siehe Abb. 2)
  3. Eingelassenes TSA Schloss wird durch die Außenschale geschützt (siehe Abb. 3)
  4. Ein Handgepäck-Modell verfügt über eine Vordertasche (siehe Abb. 4)
  5. Der Innenraum lässt sich aus dreifach (bzw. vierfach) unterteilen, ist aber auch als ein großes Element nutzbar. (siehe Abb. 5)
  6. Die Teleskopstange ist mit einem eleganten, leicht eingelassenem Druckknopf, arretierbar. (siehe Abb. 6)
  7. Die Rollen sind gummiert und bestehen aus jeweils zwei Rädern. (siehe Abb. 7)
  8. Modelle sind ineinander stapelbar und beanspruchen somit nur sehr wenig Platz. (siehe hier)

Die Titan Highlight Modelle auf einen Blick

 

Insgesamt können Sie zwischen vier verschiedenen Sets und drei Einzelmodellen wählen, wobei es auch Sondereditionen der Highlight-Serie gibt. Darunter das beliebte Handgepäckstück mit Vortasche und den merlotfarbenen Highlight-Damenkoffer, der ebenfalls als Handgepäckkoffer zugelassen ist. Das kleinste Modell fasst 55 Zentimeter und kann je nach Fluggesellschaftsbestimmung mit an Bord genommen werden.

M Modell Nahaufnahme

Abb. 1 (M-Modell in neuem Tab öffnen)

Der Koffer „M“ ist ideal für kürzere Reisen von bis zu zwei Wochen. Die Größe liegt bei 67 Zentimetern. Planen Sie eine lange Reise, sollten Sie sich für den Koffer „L“ entscheiden. Dessen Größe von 75 Zentimeter erlaubt viel Stauraum, wobei das Volumen bei 112 Litern liegt. Der größte Koffer bringt lediglich ein Gewicht von 3,4 Kilogramm auf die Waage, was für einen Hartschalenkoffer ein wahres Leichtgewicht ist. Interessant ist, dass das S-Modelle mit einer Vortasche ausgestattet ist.

Diese Vortasche arbeitet wie die Dehnfuge bei einem Softshell-Koffer, sodass sich der Koffer mitdehnt. Allerdings mit dem entscheidenden Vorteil, dass diese durch die Kunststoffschale bestens vor Wasser geschützt is ist.

 

Das Material

Im Vorab-Test konnte die hohe Bruchsicherheit des Materials sofort überzeugen. Der Titan Highlight setzt auf eine ultraleichte Polypropylen-Hülle, die sich nicht nur standhaft zeigt. Auch durch seine Stilprägnanz überzeugt TITAN mit einem Carbon-Look, wie man es sich optisch nicht besser vorstellen hätte können. So wird der Koffer zum Hingucker, schlechthin.

Abb. 2

Der Reißverschluss ist bestens vor Umwelteinflüssen geschützt. Hier sorgt in erster Linie ein Reißverschluss-Schutz und Halterungen für die Schieber, für den nötigen Komfort. Diese sind darüber hinaus äußerst praktisch, wenn Sie nach einem starken Regen, mit kalten Fingern den Reißverschluss öffnen möchten. (siehe Abb. 2)

Verfügbar ist die geschmeidig-robuste Hülle in drei Standardausführungen. Beliebt ist Anthrazit, denn der leicht schwarz-graue Look ergänzt vor allem Businesstrips auf eine seriöse Weise. Darüber hinaus gibt es noch Khaki, welches vor allem für naturverbundene Reisen zu empfehlen ist. Die weiße Ausführung wirkt elegant und vermittelt Erfolg. Die schwarze, Dominanz. Die Sonderedition „Merlot„, die es nicht als Highlight Koffer Set zu kaufen gibt, erinnert sofort an die sanften Nuancen eines vollmundigen Rotweins.

Abb. 3

Um für die nötige Sicherheit zu sorgen, ist ein TSA-Sicherheitsschloss in das Material eingelassen. Der große Vorteil: Entscheiden Sie sich für eine Reise in die USA, können Flughafenmitarbeiter den Koffer öffnen, ohne das Schloss zu beschädigen, dafür ist die Fuge für das Schloss bestens geeignet, so könnte eine Fremdeinwirkung den Koffer nicht ohne weiteres beschädigen, denn ein Schlag mit einem Hammer ist seitwerts nicht möglich. Wie man sieht hat sich Titan hierbei wirklich Gedanken gemacht und die Feedbacks der Kunden ernst genommen. Volle fünf Sterne in puncto Sicherheit.

 

 

Die Aufteilung

Abb.4 (Modell in neuem Tab öffnen)

Ein Blick ins Innere lohnt sich, denn hier zeigt sich der Titan Highlight in unserem Test von einer seiner besten Seiten. Der Hersteller setzt nicht auf die simple Aufteilung, sondern der gesamte Innenraum wurde perfekt durchdacht. Zunächst erhalten Sie ein großes Hauptfach, welches mit einem Kreuzgurt gesichert wird. Ins Hauptfach ist eine kleine Seitentasche integriert, für Kleinigkeiten, die Sie schnell wiederfinden müssen. Der Deckel ist hingegen in drei smarte Fächer aufgeteilt. Darunter zwei kleine Fächer, auch mit Netzeinsatz, sowie einem großen Hauptfach.

 

Abb. 5

Alle drei Fächer sind mit einem bruchsicheren und gripfähigen Metallreißverschluss schließbar. Auch im Außenbereich setzt der Hersteller auf einen Metallreißverschluss. Zugleich ist jener spritzwassergeschützt und verhindert das Eindringen von Regen oder anderen Widrigkeiten.

 

 

Der Transport

 

S Modell von hinten

Abb. 6 (Modell in neuem Tab öffnen)

Im Vergleich zu anderen Hartschalenkoffern zeigt sich der Titan Highlight überraschend leicht. Selbst das größte Modell wiegt weniger als vier Kilogramm. Die Griffe auf der Außenseite sind elegant ins Material eingelassen. Brauchen Sie jene im Moment nicht, fallen diese kaum auf. Die Teleskopstange aus Aluminium ist hingegen in den hinteren Teil integriert und kann per Knopfdruck ausgefahren werden.

 

Abb. 7

Der Test zeigt: da diese aus einzelnen Segmenten besteht, passt sich der Griff perfekt Ihrer Körpergröße an. Zum Fahren verfügt der Titan Highlight über jeweils vier Doppelrollen. Dabei nahm Titan Abstand von reinen Kunststoffrollen und entschied sich für Modelle mit Vollgummi. Jene erlauben einen guten Grip und zudem brechen sie unter Druck nicht auseinander. Dank der 360-Grad-Bewegung können Sie den Koffer aufrecht ziehen oder schiebend fahren.

 

 

 

Das Fazit

Die Titan Highlight-Reihe punktet durch eine hohe Flexibilität, Stabilität, die Teleskopstange, seine vier gummierten Doppelrollen und mit diversen einzelnen Details, die wir in unserem TITAN Highlite Test bereits aufgeführt haben. Darüber hinaus gibt es auch für Hartschalenkoffer sehr ungewöhnliche Features:

Es gibt nicht nur die Größen S bis L, sondern auch ein Modell mit einer Vordertasche. Genauso wie bei Weichschalenkoffern, dehnt sich dieses Modell mit!

Trotz Außentasche setzt Titan auf ein hochwertiges Material. Es schützt Ihr Gepäck vor Stößen und Tritten, zugleich aber auch vor Wasser, Schmutz und anderen Widrigkeiten. Kratzer oder Dellen bleiben nicht zurück. Den Innenbereich hat Titan genaustens durchdacht und bietet daher clevere Packmöglichkeiten ohne Einschränkungen.

 

  • Optik / Design
  • Stabilität der Rollen
  • Stabilität der Rollenhalterung
  • Stabilität der Reißverschlüsse
  • Ergonomie (Teleskop- und Handgriffe)
  • Wasserundurchlässigkeit
  • Laufverhalten / Rollverhalten
  • Komfort / Flexibilität
  • Komfort / Innenraum
4.9

Testergebnisse

Diese Zusammenfassung und die Rezensionen (in neuem Tab öffnen) werden Ihnen helfen, dennoch empfehlen wir Ihnen, den gesamten Testbericht zu lesen. Der TITAN Highlight Hartschalenkoffer ist ein sehr beliebtes und durchdachtes Modell. Es wurde, sowohl bei dem Drucksystem der Teleskopstange, der Anbringung der vier gummierten Duppelrollen, sowie der Positionierung des TSA-Schlosses, auf viele wesentliche Details geachtet, die dieses Gepäckstück ausmachen. Wir können grünes Licht geben und freuen uns, dass der Hersteller einen solchen Reisekoffer ermöglicht hat. Das gesamte Set ist so konstruiert, dass es perfekt ineinander stapelbar ist.

Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0